Diese Liegeorthese wird anstelle der herkömmlichen Matratze eingesetzt und wirkt deshalb nachts. Sie dehnt die Wirbelsäule und entspannt die Muskeln.

 

Laut Erkenntnissen aus der Biomechanik ist für die Gesundheit der Bandscheiben eine langfristige und regelmässige Dehnung entscheidend. So können sie Flüssigkeit austauschen und sich regenerieren.

 

Das Kernmaterial der Liegeorthese besteht aus Spezial-Polyätherschaum bis 90 kg/m3 Raumgewicht mit hoher Elastizität. Es stehen 3 Härtegrade zur Verfügung. Gewicht: 15 - 18 kg. Lieferumfang: Liegeorthese im Überzug.

 

Die Liegeorthese 5% gibt es in den Grössen: 190x90x18cm, 200x90x18cm, 200x80x18cm, 200x100x18cm, weitere Spezialmasse auf Anfrage.

 
Für mehr Informationen über Sondergrössen setzen Sie sich mit Detensor (Schweiz) in Verbindung.

 

Hier ermitteln Sie den Härtegrad der Liegeorthese für Ihr Körpergewicht.